Fragen und Antworten zum Newsletter-Adventskalender

30. Nov. 2016 von admin
in Glitzerfrosch-Blog

  

Wer kann teilnehmen?

Teilnahmeberechtigt sind alle, die 18 Jahre oder älter sind, und ihren Wohnsitz in der Bundesrepublik Deutschland haben. Von der Teilnahme ausgeschlossen sind Mitarbeiter, Angehörige und Vertriebspartner von Glitzerfrosch. Pro Person ist täglich nur eine Teilnahme erlaubt. Es dürfen mehrere Personen aus einem Haushalt teilnehmen (bitte übertreibt es nicht, es gilt weiterhin ab 18 Jahren und Haustiere sind keine Personen).

Wo finde ich die Teilnahmebedingungen?

Die Teilnahmebedingungen findest du unter folgendem Link: Klick mich!

Wie kann ich gewinnen?

Zunächst musst du dich für unseren Newsletter eintragen. Das kannst du direkt über dieses Formular machen: Klick mich!
Nur wer in unseren Newsletter-Verteiler eingetragen ist, kann gewinnen.
Als nächstes musst du im tagesaktuellen Newsletter auf den Teilnahmelink klicken und dich dort ins Teilnahmeformular eintragen.

Wann wird der tägliche Adventskalender-Newsletter versendet?

Üblicherweise wird der Adventskalender-Newsletter morgens (bis spätestens um 10 Uhr) versendet.

Was kann ich tun, wenn ich den Newsletter nicht erhalte, obwohl ich mich angemeldet habe?

Schreibe uns eine Mail an kontakt@glitzerfrosch.de oder eine Nachricht über unsere Facebook-Seite,  in der du uns deine Email-Adresse schickst, damit wir prüfen können, wie wir dir weiterhelfen können.

Bis wann kann man mitmachen?

Die täglich Teilnahme ist jeweils bis Mitternacht möglich.

Was kann ich gewinnen?

Den aktuellen Tagesgewinn findest du jeweils in unserem täglichen Newsletter.

Wie werden die Gewinner ermittelt?

Wir losen mit random.org aus. Das funktioniert folgendermaßen: Jeder Teilnehmer bekommt eine Nummer (der erste Teilnehmer die „1“, der zweite die „2“ usw.). Angenommen wir haben 200 Teilnehmer, dann wird random.org zufällig eine Nummer zwischen 1 und 200 auslosen – und das ist dann der Gewinner.

Wie werden die Gewinner bekanntgegeben?

Die Gewinner werden täglich auf unserer Facebook-Seite bekannt gegeben. Dort wird der Tages-Gewinner des Newsletter-Adventskalenders mit seinen Vornamen und dem ersten Buchstaben des Nachnamens (z.B. Peter A.) bekannt gegeben.

Werden die Gewinner benachrichtigt?

Ja, jeder Gewinner unseres Newsletter-Adventskalenders wird per Mail über seinen Gewinn informiert.

Wie erhalte ich meinen Gewinn?

Der Gewinn wird von uns zeitnah an die im Teilnahmeformular angegebene Adresse versendet. Bitte beachte, dass wir ab dem 19. Dezember die Gewinne erst nach Weihnachten versenden werden.

Kann ich mehrmals gewinnen?

Ja, bei uns gibt keine Ausschlussliste. Wer jedes Mal mitmacht, kann theoretisch auch jedes Mal gewinnen.

Was kann ich tun, wenn ich im Anmelde-Formular bei meiner Email-Adresse eine Fehlermeldung bekomme?

Schreibe uns eine Mail an kontakt@glitzerfrosch.de oder eine Nachricht über unsere Facebook-Seite,  in der du uns deine Email-Adresse schickst, damit wir prüfen können, wie wir dir weiterhelfen können.

Was kann ich tun, wenn sich meine Email-Adresse ändert?

Schreibe uns eine Mail an kontakt@glitzerfrosch.de oder eine Nachricht über unsere Facebook-Seite,  in der du uns die ungültige Email-Adresse mitteiltst, damit wir Sie löschen können. Trage dich mit deiner neuen Email-Adresse erneut in unseren Newsletter ein.

Was passiert mit meinen Adressdaten?

Deine Daten werden direkt nach Beendigung des jeweiligen Gewinnspiels gelöscht und keinesfalls an Dritte weitergegeben.

Kostet die Teilnahme am Newsletter-Adventskalender etwas?

Nein, die Teilnahme ist selbstverständlich kostenlos. Auch der Gewinn wird kostenlos an die jeweiligen Gewinner versendet.

Kann ich mich jederzeit wieder vom Newsletter abmelden?

Ja, selbstverständlich. In jedem Newsletter findest einen Abmeldelink (ganz unten in der Mail).

 

 

 

 

 

 

  
 


«

»

Verwandte Artikel

Tags

Share

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Kommentare werden erst nach Prüfung freigeschaltet.